Neben Einzelnachweisen für Komponenten wie Armaturen, Kühler, Behälter, Pumpen, SHB-Durchführungen, etc. müssen oftmals Fertigungs- bzw. Montagefehler wie z. B. Schweißnahtunterschleifungen oder Dellen in Rohrleitungen auf ihre Festigkeitseigenschaften hin bewertet werden.

Unsere Erfahrung von mehr als zwei Jahrzenten ermöglicht uns eine schnelle Bewertung solcher „Sonderprobleme“. Ist keine positive Bewertung möglich, so erarbeiten wir geeignete Abhilfemaßnahmen unter dem Gesichtspunkt niedriger Realisierungskosten.